AKARI TATSU BEIM TAG DES SPORTS 2019

Vorbeischauen - Mitmachen - Dabeibleiben!

AKARI TATSU war am 22. September beim TAG DES SPORTS dabei: In Perchtoldsdorf hatten Besucherinnen und Besucher den ganzen Tag lang Gelegenheit, zahlreiche Sportarten auszuprobieren.

Am Stand von AKARI TATSU informierten sich Interessierte bei Trainern und Karateka unter anderem über unsere Trainingszeiten und die Inhalte unserer Trainingsstunden - und konnten einige Übungen auch selbst versuchen.

Klicke hier zum Video!

 

Viele Eltern wollten von uns wissen, ab welchem Alter Karate für ihre Kinder geeignet ist - bei AKARI TATSU ist Ihr Kind schon ab 3 Jahren gut aufgehoben: In der Bären-Gruppe werden Koordination, Konzentration und Selbstvertrauen mit Spiel & Spaß verknüpft.

Details dazu unter Training.

Das AKARI-TATSU-Sommercamp 2019

Vier Tage mit Sport, Spiel und Spaß in Flachau Wagrain!

Ende August war es endlich wieder soweit - das nunmehr fünfte AKARI-TATSU-Sommercamp fand in Flachau/Wagrain statt.

 

Vier Tage lang widmeten sich insgesamt 40 Sportbegeisterte - darunter Burschen und Mädchen des Vereins, Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde - dem Karate, der Selbstverteidigung und anderen sportlichen Betätigungen wie Volleyball, Fußball, Cross-Training und vielem mehr.

Klicke ins Video!

Internationales Camp mit erfolgreicher Dan-Prüfung

Beim 34. Internationalen Goju-Kai European Seminar in Ungarn absolvierte Sensei Christoph als erster Österreicher erfolgreich die Prüfung zum Nidan (2. Dan)

Von 13. bis 19. Juli 2019 fand in Tata in Ungarn das 34. internationale Goju-Kai European Seminar unter der Leitung unseres Großmeisters Saiko-Shihan Goshi Yamaguchi statt.

 

Mehr als 100 Karateka aus elf europäischen Mitgliedsländern trainierten eine Woche lang sowohl unter der Führung japanischer als auch europäischer Meister.

AKARI TATSU war mit einer kleinen Abordnung vertreten: Sensei Christoph, Karin, Irina, Wolfgang, Julian und Konrad schlugen sich wacker durch die vielen schweißtreibenden Trainingseinheiten.

Unser Sensei trat zur Prüfung zum Nidan (2. Dan) an und konnte nach mehrstündiger Prüfung diese als erster Österreicher erfolgreich absolvieren.

Das monatelange Vorbereitungstraining hat sich ausgezahlt - ein großes Dankeschön an dieser Stelle an unsere tschechischen Nachbarn unter Shihan Vlatislav Mika (6. Dan), mit denen wir im regen Trainingsaustausch stehen!

 

Wie jedes Jahr ging es bei dieser Veranstaltung aber nicht nur ums Training, sondern auch darum, gute Freunde aus andere Mitgliedsländern wiederzusehen, denn Karate verbindet über die Grenzen hinaus!

Auszeichnung für AKARI TATSU aus Japan!

Direkt aus Japan können wir die von unserem Saiko-Shihan Goshi Yamaguchi unterzeichnete Anerkennung und Registrierung des AKARI TATSU dojos präsentieren.

AKARI TATSU bei den Wiener Landesmeisterschaften 2019

Julia, Mia und Marisa erreichten in der Kategorie "Kata Team U12" den ersten Platz!

Am 6. April 2019 fanden in der Sporthalle Kagran die Wiener Landesmeisterschaften 2019 statt. Insgesamt gingen 216 Karateka an den Start, für AKARI TATSU waren Julia Koderbauer, Mia Nicolini, Marisa Rustwurm, Johanna Eibel, Valerie Fink, Jakob und Noah Habinger, Francesca und Leticia Jainöcker, Ferdinand Neumüller und Gabriel Palt mit dabei.

 

Julia, Mia und Marisa erkämpften sich in der Kategorie "Kata Team U12" den ersten Platz und somit den Titel "Wiener Landesmeisterinnen"! Johanna und Valerie verpassten knapp zwei 3. Plätze. 

 

Trainer Christoph Neubauer ist stolz auf seine Schützlinge: "Nur Julia, Mia und Marisa sind bereits mit Wettkampferfahrung angetreten, alle anderen waren zum ersten Mal bei einem solchen Event dabei. Alle Buben und Mädchen haben ihre Sache gut gemacht, waren mit Spaß und Konzentration dabei und freuen sich schon auf die nächsten Bewerbe."

TAG DES SPORTS 2018

Am Marktplatz in Perchtoldsdorf

Am Sonntag, 23. September, fand der TAG DES SPORTS 2018 am Marktplatz in Perchtoldsdorf statt.

 

AKARI TATSU war dort mit einem Stand vertreten und konnte zahlreiche Kids und Erwachsene motivieren, bei sportlichen Übungen mitzumachen.

 

Zu den Bildern 

AKARI TATSU SOMMERCAMP 2018

Im Hanneshof in Flachau/Wagrain

Bereits zum vierten Mal waren wir in diesem Jahr für ein verlängertes Wochenende in Flachau/Wagrain im Hanneshof zu Gast. Begeisterte Karateka und sportliche Eltern und Geschwister - insgesamt 44 Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren mit dabei - haben gemeinsam trainiert, gespielt, gegessen, geplaudert und die Zeit miteinander genossen.
 
Auf dem Programm standen neben dem beliebten "Guten-Morgen-Training" täglich mehrere Trainingseinheiten für Kids und Erwachsene, drei Einheiten Selbstverteidigung für alle, ein Tischtennis-Turnier, Fitness, Fußball und Tennis. 
Schön, dass wieder so viele dabei waren! 
Wir planen bereits das nächste Camp - mit Fixtermin rund um das letzte Ferienwochenende 2019!
Zu den Bildern

ACHTUNG: ÄNDERUNG DER TRAININGSZEITEN

für Sonntag

Die Trainingszeiten am Sonntag im Turnsaal der Schule Roseggergasse/Perchtoldsdorf ändern sich ab sofort wie folgt:

16.00 bis 17.00 Uhr: TIGER
17.00 bis 18.00 Uhr: DRACHEN 
18.00 bis 19.00 Uhr: Erwachsene Fortgeschrittene & Trainer 
19.00 bis 20.30 Uhr: ADLER 

Für die Erwachsenen bleibt der Dienstag als freie Trainingsmöglichkeit von 18.30 bis 19.30 Uhr erhalten. 

AKARI TATSU bei den International Vienna Open

Samstag, 6. Oktober 2018

Am Samstag, 6. Oktober 2018, fanden die 18th International Vienna Open in der Hopsagasse in 1200 Wien statt. Bei der internationale Meisterschaft gingen insgesamt 16 Nationen an den Start, mehr als 575 Karateka, darunter zahlreiche Nationalteamsportler, nahmen teil. Die Wettbewerbe fanden auf fünf Kampfflächen gleichzeitig statt! 

 

Für AKARI TATSU starteten Martin Bernsteiner im U-10-Kata-Bewerb (es war seine erste Meisterschaft) sowie Julian Fink und Konrad Schmidt im U-16-Kata-Bewerb. 

 

Leider gab es diesmal keine Medaillen für unsere Kids, dafür haben sie viel an Erfahrung gewonnen.

Konrad gelang ein 7. Platz in der U-16. Wir gratulieren!

1 / 1

Please reload